Allgemeines

Willkommen bei der Schulsozialarbeit der Friedrich-List-Gemeinschaftsschule Mössingen.

Schulsozialarbeit ist in unseren Augen ein wichtiger Beitrag, bei der Erziehung zu Selbstbewusstsein, Kreativität und Teamfähigkeit. Manche Kinder und Jugendliche brauchen mehr Aufmerksamkeit, mehr Unterstützung als andere, die mit weniger Belastungen, wie z.B. persönliche, materielle und häusliche Schwierigkeiten, zurechtkommen müssen. Wir kümmern uns um Beratung, Einzelhilfe, Gruppenprozesse und andere Fragen bei sozialen Themen.


EMAIL: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

TELEFON: 07473-9481-20

 

Wir helfen gerne weiter!

 

SchuSo1

Anke Eckl-Walz, Stefan Frey und Sarah Toll (von links nach rechts) bilden das Team der Schulsozialarbeit an der FLGMS.

 

Anke Eckl-Walz

Diplom-Sozialarbeiterin (FH)

Systemische Beraterin, Fachberaterin für Sozialtraining und Mobbingintervention 

Seit Juli 2015 freue ich mich im Team der Schulsozialarbeit der Friedrich-List- Gemeinschaftsschule mit einer halben Stelle tätig zu sein. Ich bin Diplom-Sozialarbeiterin (FH) und habe Erfahrungen in der Jugend- und Familienarbeit.
Als systemische Beraterin ist es mir ein Anliegen die Schülerinnen und Schüler und deren Umfeld lösungsorientiert auf dem Weg durch die Schulzeit zu begleiten.
An der Schule bin ich von Montag bis Donnerstag und nach telefonischer Vereinbarung erreichbar.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

07473-948120

 

Sarah Toll

Staatlich anerkannte Sozialpädagogin (B.A.)

Seit Mitte Mai 2019 bin ich Schulsozialarbeiterin an der Friedrich-List-Gemeinschaftsschule.
Ich freue mich Teil des Teams der Schulsozialarbeit zu sein und den Lebensraum Schule mitgestalten zu können. Ich bin sowohl für die Einzelfallarbeit, als auch für die Arbeit mit Gruppen qualifiziert und ausgebildet. 

Im Oktober 2019 konnte ich zudem die „Soziale Gruppenarbeit“ (SGA) an der FLGMS übernehmen. 

Von Montag bis Freitag bin ich persönlich im Büro der Schulsozialarbeit anzutreffen oder unter der unten aufgeführten Telefonnummer und E-Mail-Adresse für Sie und Euch erreichbar.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

07473-948120

 

Stefan Frey

Dipl. Sozialpädagoge/ Sozialarbeiter

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

07473-948120

 

 

Beratung und Einzelhilfe

Das Angebot zur Beratung und Einzelhilfe richtet sich vor allem an einzelne Schüler, Eltern und Lehrer. Wir versuchen, Kindern und Jugendlichen in problematischen Lebenslagen sinnvolle und mögliche Handlungsstrategien zu vermitteln und unter Umständen weitergehende Hilfen im Rahmen von Jugendhilfe, Beratung und Therapie aufzuzeigen.

In Gruppen

Soziales Lernen findet in Gruppen statt. Schulsozialarbeit entwickelt Konzepte für Gruppen- oder Klassenprojekte und setzt diese um. Themen sind unter anderem Stärkung der Klassengemeinschaft, Förderung einer konstruktiven Konfliktbearbeitung, Demokratieerziehung, Suchtprävention, …

Hier die Leitsätze der Schulsozialarbeit als PDF.